Menu

Impressum, Datenschutz & AGBs

Impressum

tante martha
Iris Wessel
Amsterdamer Weg 35
44269 Dortmund

Vertreten durch:
Iris Wessel

Kontakt:
E-Mail: info@tantemartha.com

Bilder: Stoffhersteller

Ust-IdNr.: DE 269206934

Kontakt

Datenschutzerklärung

(1) Beim Betrieb des Onlineshops und bei der Aufnahme und Abwicklung von Bestellungen einschließlich Lieferung, Abrechnung und Zahlungsüberwachung erhebt und verwendet der Anbieter personenbezogene sowie zum Teil pseudonymisierte oder anonymisierte Daten der Nutzer. Bei allen diesen Vorgängen hält sich der Anbieter strikt an die in Deutschland geltenden Bestimmungen des Datenschutzrechts, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes.

(2) Die Erhebung und Verwendung der Daten dient dabei ausschließlich der ordnungsgemäßen Funktion und interaktiven Kommunikation mit dem Nutzer sowie der Steuerung und Abwicklung der vom Nutzer initiierten Bestellvorgänge und getätigten Erwerbsgeschäfte.

(3) Bei Anmeldung zum Newsletter wird Ihre E-Mail-Adresse für eigene Werbezwecke genutzt, bis Sie sich vom Newsletter abmelden. Die Abmeldung ist jederzeit möglich.

(4) Die Mitteilung von personenbezogenen Daten durch den Nutzer, z. B. bei der Eingabe der Bestellung, geschieht freiwillig und nur in dem Umfang, der zur Aufnahme und Abwicklung des Geschäfts notwendig ist. Die Verwendung der Daten und ggf. ihre Weitergabe an sorgfältig überwachte Unternehmen (Versand, Zahlung, Inkasso) erfolgt ausschließlich zum Zweck der Vertragsdurchführung mit dem Nutzer. Eine darüber hinausgehende Verwendung oder Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht.

(5) Der Anbieter darf für Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Telemedien Nutzungsprofile bei Verwendung von Pseudonymen erstellen, sofern der Nutzer dem nicht widerspricht. Der Anbieter stellt sicher, dass diese Nutzungsprofile nicht mit Daten über betroffenen Nutzer zusammengeführt werden. Der Nutzer hat das Recht, dieser Verwendung seiner Nutzungsdaten jederzeit zu widersprechen.

(6) Bei jedem Aufruf der Website werden zwingend notwendig technische Informationen zwischen dem Server und dem Nutzerrechner ausgetauscht (URL-Kennung, Browsertyp, weitere technische Eigenschaften). Zur Verbesserung der Navigation und erleichterten Bedienung bei Bestellungen und sonstigen Diensten auf der Website werden sitzungsbezogene kleine Textdateien (Cookies) erstellt und auf dem Gerät des Nutzers vorübergehend gespeichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen. Zur Verhinderung der Cookies kann der Nutzer seinen Browser entsprechend einstellen.

(7) Der Nutzer kann jederzeit unentgeltlich Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten sowie ggf. Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten verlangen.

(8) Verantwortliche Stelle i.S. des Datenschutzrechts ist der Anbieter, der unter der nachfolgenden Adresse postalisch, per Telefax oder E-Mail zu erreichen ist:

Iris Wessel
Amsterdamer Weg 35
44269 Dortmund
e-mail: info@tantemartha.com

An diese Stelle sind sämtliche Auskunfts-, Berichtigungs-, Sperrungs-, Löschungsbegehren sowie der Widerspruch gegen die pseudonyme Verwendung der Nutzungsdaten sowie der Widerruf etwa erteilter Einwilligungen in die Datenerhebung, Verwendung oder Verarbeitung zu richten.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines
1. Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Besteller und uns gelten ausschließlich diese hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der je-weiligen Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers gelten nicht, es sei denn, wir hätten diesen ausdrücklich schriftlich zugestimmt.

2. Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes und der Kollisionsnorm des internationalen Privatrechtes.

3. Als ausschließlicher Gerichtsstand wird für den Fall, dass der Besteller Kaufmann ist oder keinen allgemeinen Gerichtsstandin Deutschland hat, Dortmund vereinbart.

§ 2 Vertragsabschluss
1. Die Darstellung der Produkte im unserem Onlineshop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern nur einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ geben Sie eine zahlungspflichtige Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Besteller erhält von uns dann eine gesonderte Eingangsbestätigung, mit welcher der Eingang der Bestellung bestätigt und deren Einzelheiten aufgeführt werden. In dieser Eingangsbestätigung liegt noch keine Annahme des Angebotes. Sie soll den Besteller nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist.

2. Der Kaufvertrag kommt erst mit der Lieferung der Ware oder einer separaten Auftragsbestätigung (Versandbestätigung) zustande.“

3. Der Vertragstext wird bei uns gespeichert. Die Allgemeinen Verkaufsbedingungen (AGB) können jederzeit auf dieser Internetseite eingesehen werden. Die Bestelldaten und die AGB inkl. Widerrufsrecht werden dem Besteller im Rahmen der Bestellbestätigung per E-Mail zugesandt. Die konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheits- und Datenschutzgründen nicht per Internet abrufbar. Der Besteller kann diese allerdings bei uns unter:

Mail: info@tantemartha.com

zu erfragen.

§3 Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. per Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gem. Art. 246 § 2 i. V. m. § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB und auch nicht für Erfüllung unserer Pflichten gem. § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB i. V. m. Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufes oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

tante martha
Iris Wessel
Amsterdamer Weg 35
44269 Dortmund
Mail: info@tantemartha.com

Üben Sie den Widerruf durch Rücksendung der Ware aus, ist diese zurückzusenden an:

tante martha
Iris Wessel
Amsterdamer Weg 35
44269 Dortmund
Mail: info@tantemartha.com

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,00 € nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
Ende der Widerrufsbelehrung
Ausschluss des Widerrufsrechtes:
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen
- zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
- zur Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Verbraucher entsiegelt worden sind oder
- zur Lieferung von Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

§ 4 Vertragsgegenstand, Beschaffenheit
1. Vertragsgegenstand sind die im Rahmen der Bestellung vom Kunden spezifizierten und in der Bestellung oder Auftragsbestätigung genannten Waren und Dienstleistungen zu den im online-shop genannten Endpreisen. Fehler und Irrtümer sind dort vorbehalten, insbesondere was die Verfügbarkeit der Waren betrifft.

2. Die Beschaffenheit der bestellten Waren ergibt sich aus den Produktbeschreibungen im online-shop. Abbildungen auf der Internetseite geben die Produkte unter Umständen nicht realitätsgenau wieder. Abweichungen in Struktur und Farbe gegenüber dem Ausstellungsstück oder gegenüber der im online-shop konkret abgebildeten Ware bleiben vorbehalten, soweit diese in der Natur der verwendeten Materialien (insbesondere textile Produkte) liegen und handelsüblich sind.

3. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass mein Stoffladen nicht zu Schadensersatzansprüchen bei Einlaufen oder Ausfärben beim Waschen der Stoffe herangezogen werden kann.”

§ 5 Lieferung
1. Wir sind zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Besteller zumutbar ist. Zu-sätzliche Versandkosten entstehen dadurch nur bei einer ausdrücklichen Vereinbarung.

2. Die von uns im Onlineshop angegebenen Hinweise zur Verfügbarkeit und zum Lieferzeit-punkt sind lediglich voraussichtliche Angaben und ungefähre Richtwerte. Sie stellen keine verbindlichen bzw. fixen Angaben (auch nicht zum Liefertermin) dar, es sei denn, ein Liefertermin ist ausdrücklich als verbindlicher Liefertermin bezeichnet worden.

3. Sollten wir während der Bearbeitung der Bestellung feststellen, dass das bestellte Produkt (ggf. zurzeit) nicht verfügbar ist, wird der Besteller darüber gesondert per E-Mail informiert. Sollten wir ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage sein, weil unser Lieferant wiederum seine vertraglichen Verpflichtungen uns gegenüber nicht erfüllt, sind wir dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall werden wir den Besteller unverzüglich darüber informieren, dass das bestellte Produkt nicht geliefert werden kann. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

§ 6 Zahlung
1. Es ist eine Bezahlung des Kaufpreises per Vorauskasse oder dem Zahlungssystem Paypal möglich.

2. Alle Preise beinhalten die jeweilige Mehrwertsteuer.

3. Die entstehenden Versandkosten richten sich nach der Art des Versandes und dem Emp-fängerland (Wohnsitz des Bestellers). Die jeweils entstehenden Versandkosten sind in dem Onlineshop detailliert aufgelistet und ergeben sich auch noch einmal im Rahmen des Bestellvorganges.

§ 7 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung in unserem Eigentum.

§ 8 Haftung
Wir haften unbeschränkt, sofern die Schadensursache auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Darüber hinaus haften wir bei der leicht fahrlässigen Verletzung von wesentlichen Vertrags-pflichten, deren Verletzung die Erreichung des Vertragszweckes gefährdet und für die Ver-letzung von Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Besteller regelmäßig vertraut. In solchen Fällen haften wir nur für den vorhersehbaren und vertragstypischen Schaden. Wir haften nicht für leicht fahrlässige Verletzungen anderer als der in den vorstehenden Sätzen genannten Pflichten. Sämtliche vorgenannten Haftungsbeschränkungen gelten nicht bei der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, bei einem Mangel nach der Übernahme einer Garantie für die Beschaffenheit des Produktes durch uns und auch nicht bei arglistig verschwiegenen Män-geln. Eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt ebenfalls unberührt. Soweit nach den obigen Ausführungen eine Haftung unsererseits ausgeschlossen oder be-schränkt ist, so gilt dies auch für die persönliche Haftung unserer Arbeitnehmer, Vertreter oder Erfüllungsgehilfen. Bitte beachten Sie auch, dass Farbabweichungen zwischen Fotos im Internet und der gelieferten Ware möglich sind und keinen Mangel darstellen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass tante martha nicht zu Schadensersatzansprüchen bei Einlaufen oder Ausfärben beim Waschen der Stoffe,Babytücher oder Lätzchen herangezogen werden kann.

§ 9 Schlussbestimmungen
1. Auf Verträge zwischen uns und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.

2. Sofern es sich beim Kunden um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder um ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt, ist Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus Vertragsverhältnissen zwischen dem Kunden und uns unser Geschäftssitz.

3. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages ganz oder teilweise unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht berührt.

Ende der AGB
Stand: 2012